Zuerst…

herzlich willkommen! In diesem ersten Post will ich kurz erklären, warum es diese Seite gibt und was ich damit vorhabe.

Eigentlich ist es ganz einfach: Ich will wieder etwas mehr Kontrolle über den von mir ins Netz gestellten Content bekommen. Mir ist (reichlich spät, ja!) klar geworden, dass all‘ die Plattformen, die darum streiten, von mir befüllt zu werden, doch gar nicht nötig sind. Es liest sich blöd, wenn ich das nun schreibe, weil es ja eigentlich heutzutage eine Binsenweisheit ist, aber es stimmt: warum sollte ich irgendwelchen Plattformen meine Inhalte, Texte, Bilder etc., schenken? Wem ich was schenke, will ich wieder selbst bestimmen.

Außerdem möchte ich über dieses Blog diskutieren. Themen, die gerade große mediale Aufmerksamkeit haben wie vielleicht auch solche, von denen ich denke, dass sie nur mich beschäftigen. Ich möchte mich hier mit anderen Personen, anderen Meinungen austauschen – gerne auch emotional, aber immer respektvoll. Das dieser Austausch eine Weile brauchen wird, bis er anläuft ist mir klar. Vielleicht klappt es auch gar nicht, weil niemand Interesse an meinen Gehirnfürzen hat. Kann sein, aber selbst in dem Fall ist ein Bedürfnis von mir erfüllt: der Furz ist raus!

Ich lade Euch daher ganz herzlich ein mit mir in diesem Blog zu interagieren. Diskussion, Ideenaustausch, Streit… ich bin gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.